Gemeinde Gäufelden

Seitenbereiche

JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Häckselplatz

Häckselplatz Gäufelden

Der Häckselplatz Gäufelden liegt an der K 1037 zwischen Gäufelden-Tailfingen und Herrenberg-Gültstein. Er steht der Bevölkerung zur Anlieferung von Baum- und Heckenschnitt bis zu einer Astdicke von 15 cm zur Verfügung.

Was darf angeliefert werden?

Auf dem Häckselplatz in Tailfingen kann von jedermann Baum- und Heckenschnitt abgegeben werden. Fertig gehäckseltes Material kann außerdem auch jederzeit abgeholt werden. Was aber nicht auf den Häckselplatz gehört, scheint nicht immer so klar zu sein. Auf jeden Fall dürfen hier keine Wertstoffe oder sogar Restmüll abgelagert werden. Aber auch Laubabfälle oder Grasschnitt gehören nicht auf den Häckselplatz. Diese müssen auf dem eigenen Komposthaufen oder in der Komposttonne entsorgt werden. Auch Baumstümpfe oder sog. Starkholz (über 10 cm im Durchmesser) darf nicht abgegeben werden.

Werden die aufgeführten Dinge dennoch abgelagert, handelt es sich um wilde Müll­ablagerungen, die mit recht hohen Bußgeldern verfolgt werden können, wenn sie zur Anzeige kommen. Also besser gleich nur das bringen, was auch tatsächlich auf den Häckselplatz gehört!

Öffnungszeiten Wertstoffhof

Mittwoch und Freitag
15.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Samstag
9.00 Uhr bis 15.00 Uhr