Gemeinde Gäufelden

Seitenbereiche

JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Hallen & Räume

Sporthalle in Nebringen

Sporthalle Nebringen
Sporthalle Nebringen

Schollerstraße 8
71126 Gäufelden-Nebringen
07032 2014-20

Hausmeister: Harry Kunkel

Die Sporthalle Gäufelden ist Teil des Schul- und Sportzentrums in Gäufelden-Nebringen. Sie wurde 1977/1978 gemeinsam mit dem Schulzentreum als Sport- und Veranstaltungshalle erbaut und am 20.10.1978 eingeweiht. Die dreiteilbare Halle mit Tribüne dient dem Schulsport und den örtlichen Vereinen als Trainings- und Wettkampfhalle für vielerlei Sportarten. Neben sportlichen Aktivitäten finden dort auch kulturelle Veranstaltungen, Konzerte und Ausstellungen statt. Neben dem Hallenraum stehen für Veranstaltungen eine Großküche mit Theke sowie das Foyer und der Vereins- und Konferenzraum zur Verfügung. An Schultagen wird die Küche und der Vereins- und Konferenzraum mit die Mittagsverpflegung der Ganztageshauptschüler genutzt.

Räume

  • dreiteilbare Sporthalle
  • Foyer
  • Vereins- und Konferenzraum
  • Großküche

Aspenhalle

Aspenhalle Öschelbronn
Aspenhalle Öschelbronn

Mozartstraße 31
71126 Gäufelden-Öschelbronn
07032 97077-16

Hausmeister: Achim Gündel

Die Aspenhalle liegt unmittelbar neben der Grundschule im Ortsteil Öschelbronn. Sie wurde 1998/1999 als Mehrzweckhalle erbaut und am 22.10.1999 seiner Bestimmung übergeben. Sie dient dem Schulsport und den örtlichen Vereinen als Trainings- oder Wettkampfhalle. Neben sportlichen Aktivitäten sind durch eine große, technisch gut ausgestattete Bühne auch kulturelle Veranstaltungen jeglicher Art möglich. Im hinteren Bereich der Halle steht mit einem eigenen Eingang zusätzlich noch ein teilbarer großer Übungs-/Veranstaltungsraum zur Verfügung. Die Bewirtung der Halle kann über die vorhandene Großküche oder bei kleineren Veranstaltungen aus der Teeküche erfolgen.

Räume

  • Mehrzweckhalle: 540 qm
  • Bühne: 96 qm
  • Gesamtübungsraum: 96 qm (Raum Denslingen und Raum Landlingen)
  • Großküche: 75 qm
  • zuzüglich weiterer Flächen, eine besondere Teeküche und eine im Bereich der Übungsräume sowie das Foyer

Bürgerhalle

Bürgerhalle Tailfingen
Bürgerhalle Tailfingen

Hauptstraße 35
71126 Gäufelden-Tailfingen
07032 97055-20

Hausmeister: Nicole Mauser

Die Bürgerhalle liegt in der Ortsmitte Tailfingen unmittelbar hinter der ehem. Rathaus. Sie wurde 1986/1987 als Mehrzweckhalle erbaut und am 29.08.1987 eingeweiht. Sie dient dem Schulsport und den örtlichen Vereinen als Trainings- und Wettkampfhalle, insbesondere dem Turnen und Kunstradfahren.

Neben sportlichen Aktivitäten finden dort auch kulturelle Veranstaltungen, Konzerte und Ausstellungen statt. Die große Bühne sowie ein Übungsraum, ein Vereinsraum und die Galerie im Obergeschoß ließ die Halle schon gleich nach der Fertigstellung zu einer gerne genutzten Veranstaltungshalle werden. Im Untergeschoss der Bürgerhalle befindet sich eine Kegelanlage mit zwei Kegelbahnen. Für die Bewirtung der Halle steht eine Großküche oder bei kleineren Veranstaltungen eine Teeküche im Obergeschoß zur Verfügung.

Räume

  • Mehrzweckhalle: 405 qm
  • Bühne: 66 qm
  • Übungsraum: 80 qm (Silchersaal)
  • Vereinsraum: 52 qm (Jahnstube, im OG)
  • Küche: 49 qm
  • Galerie: 58 qm
  • zuzüglich weiterer Flächen, eine besondere Teeküche sowie das Foyer und im Untergeschoss eine Kegelbahnanlage

Keltensaal

Breitestraße 12
71126 Gäufelden-Nebringen

Hausmeister: Harry Kunkel

Räume

  • Keltensaal
  • Küche

Anmietung von Hallen und Räumen

Informationen und die Gebühren bei Interesse an der Anmietung von Hallen und Räumen der Gemeinde Gäufelden finden Sie in der Hallengebührenordnung.

Ansprecherpartnerin in der Gemeinde

Sabrina Egeler
Rathausplatz 1
71126 Gäufelden-Öschelbronn
07032 7802-128
07032 7802-9128
E-Mail schreiben