Gemeinde Gäufelden

Seitenbereiche

JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Arge Sport - Aktuelles

ARbeitsGEmeinschaft Sporttreibender Vereine - Aktuelles

Die ARbeitsGEmeinschaft Sporttreibender Vereine - ARGE Sport ist der Zusammenschluss der Gemeinde und der Sporttreibenden Vereine in Gäufelden. Er dient dem Interessensausgleich zwischen den beteiligten Sportvereinen und der Gemeinde. Die Mitarbeit in der ARGE ist für die örtlichen Sportvereine freiwillig.

Die Aktivitäten der ARGE sind:

Die ARGE Sport richtet alle 2 Jahre die Sportgala aus. Der Veranstalter ist die Gemeinde, die zusammen mit den Vereinen verdiente Ehrenamtliche und erfolgreiche Sportler aus Gäufelden ehrt. Die Vorschläge zur Ehrung werden von den Bürgern eingereicht. Eine Ehrung erfolgt entsprechend einem vorgegebenen und veröffentlichten Kriterienkatalog der von der ARGE erarbeitet und weiterentwickelt wird.

Die nächste Gala des Sports findet am 16.03.2019 in der Sporthalle Gäufelden statt.

Gelungener Ehrungsabend bei der Gala des Sports 2013

Autor: Andreas Strohbach
Artikel vom 07.03.2013

Alle zwei Jahre findet die Gala des Sports in Kooperation zwischen der Arbeitsgemeinschaft sporttreibender Vereine und der Gemeinde statt. Am vergangenen Wochenende war es wieder einmal so weit. In der festlich illuminierten Sporthalle wurden die besonders erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler und fünf Personen für ihr ehrenamtliches Engagement geehrt.

Das bunte Showprogramm mag wohl mit dafür verantwortlich gewesen sein, dass in der Nebringer Sporthalle fast keine Sitzplätze mehr frei blieben.

Moderator Christof Seeger führte das Publikum mit einer gelungenen Mischung aus Ehrungsinformationen und Entertainment durch das Programm. Insbesondere die Anwesenheit von Kim Bui, Olympiateilnehmerin im Kunstturnen bei der Olympiade 2012 in London, sorgte für den besonderen Glanz der Veranstaltung. Im Rahmen ihrer Moderation der Schwebebalken-Darbietung spornte sie den Moderator zu einer Turneinlage auf diesem Gerät an.

Das Organisationsteam um Michael Kless (Freizeitsportverein) und Harald Stern (TC) hatten wieder einen präzisen Ablaufplan entwickelt und dafür gesorgt, dass die Showeinlagen und die Ehrungsauszeichnungen reibungslos ineinander griffen.

Als ehrenamtlich herausragende Akteure wurden Angelika Flöter (TVN), Reiner Dinger (RSVÖ), Jürgen Nemela (HSV „Flinke Pfoten“) und Jürgen Reutter (TSV Öschelbronn) geehrt. Der Ehrenamtspreis 2013 der Gemeinde Gäufelden wurde Walter Geltenbort aus Öschelbronn zugesprochen, dessen herausragende, vielfältige und langjährige Verdienste um den Fußballsport von Bürgermeister Johannes Buchter vorgetragen wurden.

Ohne ein kleines Heer an Helfern bei Einladungen, Beschaffungen, Auf- und Abbau, Service und Dokumentation in Bild und Film lässt sich die Gala des Sports freilich nicht bewältigen.

Michael Kless und Bürgermeister Johannes Buchter möchten den in der Halle ausgesprochenen Dank an alle Helferinnen und Helfer auf diesem Weg noch einmal zum Ausdruck bringen.

Chefplaner Michael Kless (FSV Gäufelden) und Moderator Christof Seeger
Reiner Dinger und Gloria Eisenbeis (RSV Öschelbronn)
Turn-WKG Gäu-Schönbuch
Dance-4-Fans
Bürgermeister Buchter zeichnet Dance-4-Fans aus
Walter Geltenbort erhält den Ehrenamtspreis 2013
Dank an das Organisationsteam
Michael Kless überreicht Filippo Berretta die Ehrengabe

Fotos: Dietmar Wilde und Willi Gotthard

Weitere Bilder von der Gala des Sports 2013 finden Sie in unserem Fotoalbum.