Gemeinde Gäufelden

Seitenbereiche

JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Aktuelles aus der Ortsbücherei

Ortsbücherei

Logo Ortsbücherei Gäufelden

Kontakte:

  • Hauptstelle Nebringen: 07032 992090
  • Zweigstelle Öschelbronn: 07032 7802-321
  • Zweigstelle Tailfingen: 07032 97055-13

NEU IN DER ORTSBÜCHEREI

Autor: Andreas Strohbach
Artikel vom 01.04.2015

ONLINEBIBLIOTHEKBB DOWNLOADTIPP

eBookSchütze, Andrea: Großes Glück auf kleinen Hufen (Molli Minipony; 01): Süß, süßer, Molli Minipony! Für Felinda, genannt Fee, steht fest: Sie und Molli Minipony gehören zusammen. Davon muss sie nur noch ihre Eltern überzeugen. Schließlich willigt Papa ein: "Du bekommst dein Minipony, wenn zehn Hexen durch den Garten tanzen." Juchhu, das ist ja so gut wie ein Ja! Zwar fehlen noch die Hexen, aber Fee hat schon tausend Ideen, wie sie auch diese letzte Hürde nehmen kann... Ab 8 Jahren

NEUE MEDIEN IN NEBRINGEN

Oftring, Bärbel:
Stell dir vor, du wärst… ein Tier im Wald:
Wie sieht der Tagesablauf eines Fuchses aus? Was macht das Reh im Winter? Und was ist das Lieblingsessen eines Wildschweins? Diese und weitere spannende Fragen werden in dem Buch Stell dir vor, du wärst ein Tier im Wald beantwortet. Auf 64 Seiten werden 19 Tiere vorgestellt und laden Kinder ab 5 Jahren dazu ein, die Welt aus der Sicht der Tiere zu erleben. Wie in einem Rollenspiel entdecken die Tierfreunde den Alltag ihrer Lieblingswaldbewohner und lernen sie so von einer ganz anderen Seite kennen. Ab 5 Jahren
Oftring, Bärbel:
Stell dir vor, du wärst… ein Tier im Garten:
Wie sieht der Tagesablauf einer Katze aus? Was macht der Igel im Frühling? Und wie produzieren Bienen Honig? Diese und weitere spannende Fragen werden in dem Buch Stell dir vor, du wärst ein Tier im Garten beantwortet. Auf 64 Seiten werden 18 Tiere vorgestellt und laden Kinder ab 5 Jahren dazu ein, die Welt aus der Sicht der Tiere zu erleben. Wie in einem Rollenspiel entdecken die Tierfreunde den Alltag ihrer Lieblingsgartenbewohner und lernen sie so von einer ganz anderen Seite kennen. Leicht und emotional erzählt Autorin Bärbel Oftring in der Du-Perspektive wie es wäre, ein Tier zu sein.
Ab 5 Jahren

Tiptoi create: Die magische Insel:  

Eine magische Insel ist das, auf der die tierische Piratencrew da landet: Die Bewohner können fliegen, Blitze schießen und spektakuläre Frisuren zaubern. Ob die Crew es schafft, das Geheimnis der Insel zu ergründen? Dabei ist die Mithilfe der Kinder gefragt. Es gilt Geschichten zu erfinden, Logbuch zu führen oder Witze zu erzählen. Ganz spielerisch trainiert tiptoi® CREATE so die Kreativität und Sprachkompetenz kleiner Entdecker.

Tiptoi create: Die verrückte Weltreise:

Als die Kinder Lily und Leo einen geheimnisvollen Hilferuf erhalten, beginnt ein spannendes Abenteuer rund um die Welt. Im Buch befinden sich zahlreiche Aufnahmezeichen. Hier leihen die Kinder den abgebildeten Figuren ihre Stimme: Sie erfinden Geräusche, erzählen Geschichten, vervollständigen Reime, wiederholen Zungenbrecher oder singen Lieder. Spannende Rätsel und Spiele laden dabei zum Knobeln und Mitmachen ein.

Tiptoi create:
Schatzsuche im Dschungel:
Igor, Tom und Lotte begegnen auf ihrer Schatzsuche vielen
Urwaldbewohnern: Das Papageienballett trainiert in den Bäumen, die Piranhas machen ihren Freischwimmer und die Affenpiraten wärmen sich am Lagerfeuer. Das Rätsel des Schatzes kann nur mithilfe der Kinder gelöst werden. Durch Lieder singen, Lückentexte füllen oder Zungenbrecher nachsprechen, vervollständigen sie die Geschichte und bekommen wichtige Hinweise.
Für die tiptoi create–Bücher benötigt man den tiptoi create- Stift mit Aufnahmefunktion!
Ab 6 Jahren

Schmidt, Almut:
Entspannt reiten mit Ostwind:
Millionen Mädchen lieben die Ostwind-Bücher und -Filme, denn die Geschichte von Mika und Ostwind erfüllt die Sehnsucht vieler nach Freiheit, Ungebundenheit und dem vertrauensvollen Verhältnis zu einem Pferd. In diesem Sachbuch bekommen Ostwind-Fans kompetente und hilfreiche Tipps fürs Reiten lernen und zum Umgang mit Pferden. Ein leicht verständlicher, mit zahlreichen farbigen Fotos aus den Ostwind-Filmen ausgestatteter Ratgeber.
Chapman, Linda:
Ein Zuhause für Streuner (Sternenschweif; 58):
Lauras Bruder wird von einem verwilderten Hund angeknurrt. Gemeinsam mit Sternenschweif versucht sie, dem verängstigten Tier näherzukommen. Schaffen es die beiden, sein Vertrauen zu gewinnen? Ab 7 Jahren
Allerbeste Ponyfreunde (Sternenschweif; 59):

Mel ist unglücklich. Ihre Schwester Sam will die Palomino-Stute Sandy verkaufen und Laura hat nur noch Augen für Paul. Kann das magische Sternenmoos helfen, dass sich alle Ponyfreunde wieder vertragen? Ab 7 Jahren

Außerdem:
Einhornmärchen (Sternenschweif):
Zum Vorlesen und Selberlesen. Ab 6/7 Jahren
Kolb, Suza:
Die Haferhorde – Eins, zwei, Ponyzei (Die Haferhorde; 11):
Endlich Sommerferien! Schoko freut sich schon auf ganz viel Zeit mit Lotte, gemütliche Ausritte zum See und die eine oder andere Eiswaffel bei der Ladenfrau. Doch nix da! Oskar und Maria wollen ein Zeltlager auf dem Blümchenhof veranstalten, und da die Chefin ausgerechnet zur gleichen Zeit mit Finchen zu einer Zuchtschau reist, müssen alle mit anpacken. Denn es ist gar nicht so leicht, fünf kleine Feriengäste im Zaum zu halten … Als dann auch noch Oskars Spardose mit dem Zeltlager-Budget verschwindet, ist die Aufregung groß: War ein Dieb auf dem Blümchenhof? Oder hat etwa eines der Kinder etwas damit zu tun? Klar, dass Kommissar Schoko den Fall in die Hufe nimmt! Ab 8 Jahren