Gemeinde Gäufelden

Seitenbereiche

JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Top-Meldungen

Der Bahnhof in Gäufelden wird ab 2024 saniert

Autor: Andreas Strohbach
Artikel vom 25.07.2020

Am 15. Juli war der Konzernbevollmächtigte der Deutschen Bahn für Baden-Württemberg Thorsten Krenz und der CDU Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Böblingen Marc Biadacz zu Besuch in Gäufelden. Sie hatten sehr gute Nachrichten mit im Gepäck. Gemeinsam mit Bürgermeister Schmid und Vertretern der Bürgerinitiative „Bahnhof“ fand ein Pressetermin Vorort statt.

Thorsten Krenz gab bekannt, dass voraussichtlich ab April 2024 der Haltepunkt Gäufelden komplett saniert wird. Die Planungen hierzu laufen bereits auf Hochtouren. Es soll weiterhin am Mittelbahnsteig festgehalten werden. Dieser werde entsprechend aller geltenden Vorgaben ertüchtigt und saniert. Marc Biadacz, welcher auf Initiative der Bürger und des Bürgermeisters den Kontakt zur Bahn nochmal forciert hatte, konnte zusätzlich verkünden, dass die Kosten für die Sanierung in Höhe von 5 Millionen Euro komplett vom Bund über ein Sanierungsprogramm übernommen werden. Die Bahn hat hier die Zusage für Gäufelden erhalten.

Bild: Fahrradabstellplatz am Bahnhalt Gäufelden
Bild: Rückseite des Bahnhalts Gäufelden

Beide hoben den wichtigen und verkehrsgünstigen Standort des Pendlerbahnhofs Gäufelden hervor. Bürgermeister Schmid freute sich über die lang ersehnte sehr gute Nachricht. Gäufelden habe sehr lange auf diesen Startschuss gewartet. Ein wichtiges Bekenntnis der Bahn zum Haltepunkt Gäufelden und ein dringendes Signal für unsere Bürger, dass Gäufelden nicht vergessen ist. Es passiert etwas. Nun ist es wichtig, dass das Thema Barrierefreiheit sauber mit abgearbeitet wird. Hier wird es Abstimmungen zwischen Gemeinderat/Bürgermeister und der Bahn in naher Zukunft geben.

Es gilt allen Beteiligten Danke zu sagen. Wir freuen uns auf den neuen Bahnhof, der dann hoffentlich auch für alle Bürgerinnen und Bürger in Gäufelden selbständig zu nutzen sein wird.

Bild: Marc Biadacz, MdB, am Bahnhalt Gäufelden
Bild: Diskussion am Bahnhalt Gäufelden mit Marc Biadacz, MdB, am Bahnhalt Gäufelden