Gemeinde Gäufelden

Seitenbereiche

JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Top-Meldungen

Winterdienst in Gäufelden

Von 15. Oktober bis 31. März sind die Mitarbeiter des Bauhofs in Bereitschaft für den Winterdienst. Hält der Weckdienst bei seiner Prüfung zwischen 4.00 und 4.30 Uhr einen Winterdiensteinsatz für erforderlich, beginnen die Mitarbeiter des Bauhofes ab 4.30 Uhr mit den Räum- und Streuarbeiten.
Alle Straßen, Gehwege und Liegenschaften sind entsprechend ihrer Priorität in Dringlichkeitsstufen von 1-3 unterteilt und müssen auch in dieser Reihenfolge abgearbeitet werden.
Die Bereiche der Priorität 1 müssen bis 7.00 Uhr geräumt und gestreut sein. Die Strecken der Priorität 2 und 3 werden je nach Wetterlage anschließend geräumt und gestreut. Straßen und Liegenschaften, die in keine Dringlichkeitsstufe eingeteilt sind, werden erst ab einer Schneefallhöhe von 10 cm, nach Räumung der in Stufe 1-3 eingeteilten Straßen geräumt.
Aus den nachstehenden Streuplänen ist ersichtlich, wie die Straßen und Liegenschaften eingeteilt sind.
 
Bitte denken Sie daran, dass die Fahrer von Räum- und Streufahrzeugen nur dann ihre Aufgabe erfüllen können, wenn eine ausreichende Fahrbahnbreite (mindestens 3,50 m) zur Verfügung steht. Ist diese Restfahrbahnbreite zwischen den parkenden Autos nicht vorhanden, kann die Straße nicht geräumt werden.

Aus den nachstehenden Streuplänen ist ersichtlich, wie die Straßen und Liegenschaften priorisiert sind:

  Streuplan Nebringen 2017-2018
  Streuplan Öschelbronn 2017-2018
  Streuplan Tailfingen 2017-2018