Gemeinde Gäufelden

Seitenbereiche

JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Top-Meldungen

Sperrung der Kreisstraße K 1033 zwischen Öschelbronn und Nebringen

Am Ortsausgang von Nebringen Richtung Öschelbronn wird vom Landkreis der Radweg ausgebaut, der Kreisverkehr saniert und im Anschluss die Bushaltestellen für das Schulzentrum und das Neubaugebiet gebaut. In diesem Zusammenhang wird auch eine Fahrbahnsanierung der K 1033 nach Öschelbronn vorgenommen.
Aus diesem Grund ist die Öschelbronner Straße, der Kreisverkehr und die K 1033 ab Montag, 21.08.2017 bis voraussichtlich Ende November 2017 gesperrt.

Eine überörtliche Umleitungsstrecke ist über die Tailfinger Straße (K1076) sowie die L1184 nach Nebringen eingerichtet. Die innerörtliche Umleitungsstrecke führt über die Altinger Straße und Eisenbahnstraße.
Auch der Busverkehr wird über diese Umleitungsstrecke geführt. Die Haltestelle Nebringen Postamt entfällt, die Ersatzhaltestelle befindet sich am alten Rathaus in der Herrenberger Straße. Die Umleitungsstrecke für die Buslinie 790 erfolgt über Altinger Straße - Lindenäckerstraße und Herrenberger Straße zurück über Altinger Straße auf die L 1184.
Die Buslinie 777 fährt ebenfalls auf die L 1184 und über die Altinger Straße - Öschelbronner Straße - Eisenbahnstraße - Bahnhofstrasse zum Bahnhof Gäufelden - und weiter über die Eisenbahnstraße bis Tailfingen.
 
Die Zufahrt zum Friedhof, der Gärtnerei und dem Tennisclub ist von Nebringen aus nicht mehr möglich. Von Öschelbronn ist die Zufahrt nur eingeschränkt möglich und abhängig vom Baufortschritt. Die betroffenen Anlieger werden von der ausführenden Firma entsprechend informiert.

  Plan überörtliche Umleitung Öschelbronn - Nebringen
  Plan Ersatzhaltestelle Postamt