Gemeinde Gäufelden

Seitenbereiche

JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Aktuelles

Neue JuLeiCas im Gäu

Autor: Rohrßen, Inka
Artikel vom 28.10.2019

An zwei Wochenenden den ganzen Tag "die Schulbank drücken"?
Klar!
Motivierte junge Leute, die sich in der Jugendarbeit oder für den Verein engagieren (wollen), arbeiteten zu gesetzlichen, pädagogischen und organisatorischen Themen. Damit aus einem fremdelnden Haufen eine Gruppe wird, die Lust auf gemeinsame Zeit hat und miteinander konstruktive Ideen entwickelt und lacht, können Spiele und Übungen helfen und auch von denen gab es reichlich zu üben an den beiden Wochenenden. Die Anleitung durften die Teilnehmenden selbst übernehmen und bekamen auch gleich Rückmeldung über Klarheit und Verständlichkeit. Bei der Einheit über Integration ging es ganz schön herausfordernd zu, denn auch wenn es 'nur' spielerisch und kurzzeitig war, fühlt es sich ziemlich frustrierend an, kein bisschen von den Spielregeln der jeweiligen Kultur zu verstehen und immer wieder anzuecken.
Oder die Themen Konflikte und Schwierigkeiten: etwas Theorie kann nie schaden, aber auch Konfliktschlichtung im Rollenspiel zu üben, war möglich. Eigene Befürchtungen und als schwierig erlebte Situationen - darauf wurde ebenfalls viel Wert gelegt.
Die Teilnehmenden der JuLeiCa-Schulung hatten im Jubs an den beiden Wochenenden richtig viel Spaß und eine richtig interessante Zeit!

Herzlichen Glückwunsch zur erfolgreichen Teilnahme!!

SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC
SAMSUNG CSC