Gemeinde Gäufelden

Seitenbereiche

JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Aktuelles aus der Ortsbücherei

Neue Medien in der Ortsbücherei

Autor: Andreas Strohbach
Artikel vom 01.04.2015

 

NEUE MEDIEN IN NEBRINGEN: HÖRBÜCHER FÜR KINDER - CDs

Boie, Kirsten: Ein Sommer in Sommerby: Die zwölfjährige Martha und ihre jüngeren Brüder Mats und Mikkel müssen die Ferien bei ihrer Oma auf dem Land verbringen. Und diese Oma ist ein bisschen seltsam: Sie wohnt allein in einem abgelegenen Haus, verkauft selbstgemachte Marmelade, hat kein Telefon und erst recht kein Internet. Aber Hühner, ein Motorboot und ein Gewehr, mit dem sie ungebetene Gäste verjagt. Als die Idylle bedroht wird, halten die Stadtkinder und ihre Oma zusammen und erkennen, worauf es im Leben wirklich ankommt.

Boie, Kirsten: Zurück in Sommerby: Endlich zurück in Sommerby! Zwar herrscht dort richtiges Schmuddelwetter, aber Martha, Mikkel und Mats freuen sich riesig, dass sie die Herbstferien bei Oma Inge verbringen dürfen. Wäre da nur nicht der fiese Makler, der es schon im Sommer auf Omas Haus abgesehen hatte und jetzt noch fiesere Tricks einsetzt. Da vergeht Oma Inge sogar die Lust auf ihren 70. Geburtstag. Aber das werden Martha, Mats und Mikkel auf keinen Fall zulassen!

Lassie: Eine abenteuerliche Reise: Flo ist zwölf Jahre alt und die Collie-Hündin Lassie ist seine beste Freundin. Als Flos Vater seine Arbeit verliert, muss die Familie umziehen. In der neuen Wohnung sind aber keine Hunde erlaubt. Flo bricht es fast das Herz, seinen über alles geliebten Hund wegzugeben. Lassie findet ein neues Zuhause bei Graf von Sprengel, der mit ihr und seiner Enkelin zu einem Urlaub am Meer aufbricht. Doch dort wird Lassie von einem fiesen Hausmeister gar nicht gut behandelt. Sie reißt aus und macht sich auf die Suche nach Flo. Auch Flo hält es nicht mehr aus. Er weiß nur eins: Er muss seine Hündin wiederfinden! Eine abenteuerliche Suche beginnt …

Hohlbein, Wolfgang: Die Wolf-Gäng: Ein Vampir, der kein Blut sehen kann, eine Fee mit Flugangst und ein Werwolf mit Tierhaarallergie: Vlad, Faye und Wolf sind die Neuen an der Schule – und leider gleich am ersten Tag als Loser und Lachnummer abgestempelt. Und das ausgerechnet an der Penner-Akademie, der berühmtesten magischen Schule der Welt. Hier wimmelt es nur so von Feen, Hexen, Trollen, Zwergen und Vampiren. Die drei Anti-Helden schließen schnell Freundschaft – und kommen einem Geheimnis auf die Spur, das nicht nur Crailsfelden, sondern die ganze Welt in größte Gefahr bringt!

Habersack, Charlotte: Bitte nicht öffnen – Magic: Ding-dong, ein neues Päckchen ist da! Und was ist diesmal drin? Wow! Ein Einhorn namens Magic. Es rülpst, es pupst – und das Beste: Es kann Wünsche erfüllen! Nemo, Oda und Fred können ihr Glück kaum fassen. Jetzt können sie all ihre Träume wahr werden lassen! Und die der Boringer Bürger. Und das ist doch super – oder etwa nicht?

Schütze, Andrea: Tante Rotz legt los: Bei Familie Wohlleben läuft alles strikt nach Stundenplan. Sogar in den Sommerferien müssen die Zwillinge Kassandra und Zacharias von einem Termin zum nächsten. Bis Tante Rotz auftaucht! In knallbunten Kleidern und mit zwei magischen Begleitern - ihrem sprechenden Fuchsschal und dem Stillen Chauffeur - bringt die das geordnete Leben der Familie Wohlleben gehörig durcheinander. Tante Rotz ist einzig, nicht artig. Sie hat ein riesengroßes Herz. Und sie hat Zeit: Zeit für Umarmungen, Gespräche, Lebensweisheiten - und für jede Menge Spaß!

Schütze, Andrea: Tanta Rotz greift ein: Seit Tante Rotz bei Familie Wohlleben eingezogen ist, hat sich für die Zwillinge Kassi und Zack so manche Regel der strengen Eltern in Luft aufgelöst. Denn unter den Fittichen der verrückten Tante steht nur eins im Mittelpunkt: Spaß! Als Tante Rotz auf den Hund einer Freundin aufpassen soll, können die Zwillinge ihr Glück kaum fassen: Endlich ein Haustier! Und was für eins. Uschi hält nicht viel von Fellpflege, gräbt stattdessen erst mal den halben Garten um und verliebt sich prompt in den Nachbarshund. Das kann ja heiter werden!

Außerdem:

Bohlmann, Sabine: Die Geschichte vom Siebenschläfer, der überhaupt keine Angst im Dunkeln hatte

Sternenschweif – Geheimnisvoller Zaubertrank

Sterneschweif – Zauberhafte Tiergeschichten

Sternenfohlen – Ein magisches Fest

Sternenfohlen – Wolkes neue Freunde

Feuerwehrmann Sam – Der Tag des Pinguin

Feuerwehrmann Sam Tierische Rettung

Ben & Lasse – Agenten als Piratenbeute

Knister: Hexe Lilli und die verzauberte Klassenfahrt

Die Feriendetektive: Die Zauberpalme

Die drei !!! Tatort Geisterbahn

Die drei ??? Dopingmixer

Die drei ??? Giftiges Wasser

Die drei ??? und der verrückte Maler