Aktuelles: ChangeMe

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

 

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

 

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

 

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

 

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Gäufelden
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Login auf der Website

Ermöglicht das Anmelden in einem Login-Bereich auf der Website.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Gäufelden
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Gäufelden auf Rollstuhltauglichkeit getestet

Artikel vom 28.10.2016

Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsschule Bondorf-Gäufelden waren, ausgestattet mit Zentimetermaß und Rollstuhl, in den drei Teilorten unterwegs, um öffentliche Gebäude und Geschäft auf ihre Zugänglichkeit mit einem Rollstuhl zu überprüfen.

Kleingruppen in gelben T-Shirts streiften durch die Straßen und nahmen an Rampen und Treppenstufen Maß: Mit der Smartphone-App „Wheelmap-Org“ kann nachgesehen werden, ob bestimmte Orte barrierefrei sind. Um die Karte zu aktualisieren, testeten die Schülerinnen und Schüler im „Sozialprojekt“ des Religionsunterrichts in Klasse 8, unterstützt von Gemeinderäten auf Initiative des Gemeindejugendreferats und ihrer Lehrerinnen Gäufeldens öffentliche Orte. Ein Zentimetermaß ist hilfreich, die Stufenhöhe zu vermessen. Im Rollstuhl probierten die Jugendlichen die Rampen aus. Das Ergebnis? Neben jeder Menge Spaß und informativen Einblicken in die Umständlichkeit vieler Zugänge erlebten die Beteiligten in Gesprächen mit Inhaberinnen und Inhabern von Ladengeschäften die Schwierigkeiten oder pfiffigen Lösungsmöglichkeiten, wie Behinderten die Teilhabe ermöglicht wird. Da zauberte der eine oder andere ruckzuck eine Rampe aus dem Hinterzimmer und schon rollte der Rolli bequem hinein, oder merkte, dass die gut gemeinte Lösung beim Hintereingang erwies sich als unerwartet unpraktisch. Fazit? Altbauten sind oft schwierig umzurüsten, Neubauten aber meist schon gut auf die Belange der Gehandicapten eingestellt! Was man schon wusste: der Bahnhof ist leider für Rollifahrer keine Option, da hilft wahrscheinlich nur das Großraum-Taxi!

Wie geht es weiter? Im Unterricht werden die Schülerinnen und Schüler die Aktion auswerten, die Gemeinderäte können ihre Erfahrungen bei den Entscheidungen des Gremiums im Hinterkopf haben und die Gemeindejugendreferenten denken über eine Fortsetzungsaktion im nächsten Jahr nach!

Ein besonderer Dank gilt den teilnehmenden Gemeinderäten, der Seniorenvertretung (die deren Mitarbeit vermittelt hatte) und vor allem dem Stephansheim, das unkompliziert („barrierefrei“) Rollstühle zur Verfügung gestellt hatte und dem Diakonieverein, der die Begegnungsstätte als Anlaufstelle geöffnet hatte. Das Landratsamt stellte T-Shirts und organisierte EDV-Logistik, denn die Aktion war Teil des kreisweiten Wheelmap-Projekts.