Neues aus dem Gemeinderat: ChangeMe

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Gäufelden
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Login auf der Website

Ermöglicht das Anmelden in einem Login-Bereich auf der Website.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Gäufelden
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Bericht über die öffentliche Sitzung des Gemeinderats vom 23.11.2017

Artikel vom 01.12.2017

Zu Beginn der öffentlichen Gemeinderatssitzung am 23.11.2017 gab Bürgermeister Buchter die in der letzten nichtöffentlichen Gemeinderatssitzung gefassten Beschlüsse bekannt:

  • Höhergruppierung der Archivarin Debora Fabriz
  • Beendigung der Probezeit der Bürgerreferentin Ulrike Heuberger
  • Verlängerung der Bürgschaft zur Verlängerung von Investitionsdarlehen des TSV Öschelbronn und des TSV Tailfingen
  • Stattgeben eines Stundungsantrags zu einer Gewerbesteuerforderung


Anschließend stand die Betreiber-/Investorenauswahl im Sondergebiet Bettäcker mit der Vorstellung der Betreiber/Investoren mit Betreiberkonzeption im Mittelpunkt der Gemeinderatssitzung. Allerdings musste Bürgermeister Buchter mitteilen, dass zwei der drei eingeladenen Betreiber/Investoren in dieser Woche abgesagt hatten. So durfte sich allein die Firma EDEKA mit dem vorgesehenen Betreiber der Filiale, der Familie Rentschler, dem Gemeinderat präsentieren.
Der Regionalleiter für Expansion und Projektentwicklung, Frank Meng, stellte die Firma EDEKA vor und ging dabei insbesondere auf die Produktionsbetriebe, die regionale Ausrichtung mit der Eigenmarke „Unsere Heimat“, die Sortimentsvielfalt, die „Gut & Günstig“-Artikel und das Bio-Sortiment ein. Er wies darauf hin, dass am aktuellen Standort im Gewerbegebiet Böden kein Weiterbetrieb in einer Konkurrenzsituation möglich ist. Dort besteht keine Erweiterungsmöglichkeit und durch die eingeschränkten Flächen für Lager und Verkaufsfläche ist kein optimaler betrieblicher Ablauf möglich. Zudem lässt sich die Vertriebsphilosophie dort nicht umsetzen. Am neuen Standort „Bettäcker“ soll die langfristige Sicherstellung der Lebensmittelversorgung in Gäufelden und eine Attraktivitätssteigerung des Einkaufsstandorts Gäufelden erfolgen. Als Drogeriepartner kooperiert die Firma EDEKA mit der Firma Budnikowsky aus Hamburg, die bisher in Norddeutschland über 180 Filialen betreibt und nun nach Süddeutschland expandieren möchte. Positiv hob Herr Meng hervor, dass der Grundstückserwerb, die Gebäudeinvestition und die Abwicklung der gesamten Baumaßnahme durch die EDEKA Südwest erfolgen würde. Beim Bau nehmen Nachhaltigkeit und Energieeffizienz einen wichtigen Faktor ein.

Danach stellte sich Rainer Rentschler und seine Unternehmer-Familie vor, die seit der Gründung 1960 inzwischen sieben Standorte übernommen haben, darunter Gäufelden und Bondorf. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen 285 Mitarbeiter und bietet Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten an.
In der folgenden, längeren Fragerunde beantworteten Herr Meng und Herr Rentschler verschiedene Fragen der Gemeinderäte.
Bürgermeister Buchter erklärte abschließend, dass sich der Gemeinderat nun in der nichtöffentlichen Sitzung weiter beraten wird und der weitere Fortgang einen Architektenwettbewerb mit dem ausgewählten Investor/Betreiber vorsieht.

Unter Verschiedenes beantwortete Bürgermeister Buchter eine Anfrage aus Reihen des Gemeinderats zur Buslinie 790. Er führte den aktuellen Sachstand nach einem Gespräch mit den Aufgabenträgern Landratsamt Böblingen und dem Verkehrsverbund Stuttgart (VVS) aus. Derzeit wird eine Alternative geprüft, falls auf der Linie 790 die Bushaltestellen Post und Rathaus entfallen. Eine Befassung im Gemeinderat ist nach Vorliegen der Fahrpläne in der Sitzung am 30.11.2017 unter Beteiligung von Vertretern des Landratsamts und VVS vorgesehen.